Popcorn-Brownie Milkshake {enthält Produktinformationen Degustabox}


Super schokoladiger Brownie mit knusprig süßem Popcorn in einem Milkshake .. ich sage Euch, das ist absoluter Foodporn!

Für uns Foodblogger ist eine Kreation die in unseren kreativen Köpfen geboren wurde und die dann auch noch Lob derer die es gekostet haben bekommt, der Himmel auf Erden.
Wenn dann auch noch die Bilder (die für mich persönlich auf selber Stufe stehen wie der Geschmack), schon während des shootings flashen, dann sind wir happy.

Manchmal braucht es für genau dieses happy Foodporn Gefühl gar nicht viel.
In meinem heutigen Fall sogar nur drei Hauptzutaten. Nämlich Milch, fertiger Brownie und süßes Popcorn.
Damit es richtig perfekt wird noch etwas Nuss-Nougat Creme und Sahne, richtig viel geschlagene Sahne.


Ich weiß das sich in einem Glas eine gefühlte Million kleiner Kalorien tummeln, die nur darauf warten sich auf unseren Hüften ein Plätzchen zu suchen. aber was wäre das Leben ohne ab und an mal ein wenig über die Strenge zu schlagen? Denn wir sind doch alle Genussmenschen. Zumindest die, die sich aus purer Leidenschaft mit dem Thema Food auseinander setzten.
Und da DU, ja genau Du der hier auf meinem Blog gerade durch die Rezepte schlenderst, vergiss Deine Diät oder guten Vorsätze und gib Dich dem Geschmack dieses Shakes einfach hin .. du wirst es nicht bereuen!

Da ich richtigen Kuchen verarbeitet habe, und der Shake mit der gesamten Dekoration locker als Stück Torte durch gehen kann, eignet er sich auch für Gäste oder als Nachtisch.
Und er hilft auch über Liebeskummer, doofe Tage und andere Dinge hinweg die Euch belasten.


Zutatenliste
für 4 Portionen

1 Packung Mikrowellen Popcorn süß, zB Chio
240 g  Brownie, zB Bahlsen + mehr für event. Deko
50 g Puderzucker
1,2 Liter Milch
200 ml Sahne

Dekoration:
3-4 EL Nuss-Nougat Creme
etwas Popcorn
400 ml Sahne
1 Päckchen Sahnefest

event. Schokosaue



Zubereitung

1. Nuss Nougat-Creme in der Mikrowelle etwas erwärmen. Die Ränder der Gläser mit Creme bestreichen und mit Popcorn bekleben.
In den Kühlschrank stellen.
Die Sahne mit Sahnefest sehr steif schlagen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

2. Die Hälfte der Milch mit der Sahne zusammen in einen Standmixer, oder alternativ in einen großen Rührbecher und einem Stabmixer, füllen. Puderzucker und dreiviertel des Popcorn sowie den klein gebrochenen Brownie dazu geben.
Alles auf mittlerer Leistung gut aufmixen.

3. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit geschlossener Sterntülle geben.
Den Shake in die Gläser füllen und mit Sahne verzieren. Wer möchte kann mit Brownie Stückchen, Popcorn und Schokosauce dekorieren.

Fertig ist das Brownie-Popcorn Milkshake Glück.
Yummmy




Monat für Monat kreiere ich aus den Produkten die sich in der Degusabox* befinden leckere Rezept Ideen, wie zB. Cookie Dough Bars, Karamel Popcorn Tarte oder gute Laune Salat.

Viele der Produkte die in den Boxen, zum ausprobieren und kennen lernen zu uns kamen, stehen seitdem immer wieder bei uns im Küchenschrank, was wohl ohne die Degustabox nicht so gekommen wäre.
Auch ist es immer wieder ein Erlebnis die Box zu öffnen und sich überraschen zu lassen was sich dieses mal darin verbirgt.
Alles über die Boxen erfahrt ihr hier. Und wer neugierig ist und den Inhalt vergangener Boxen ansehen möchte kann dieses hier tun.
September 2016
Bild: Degustabox

Unsere Highlights waren diesen Monat ganz eindeutig die neune Haribo fruitmania
Und natürlich der XL Brownie von Bahlsen sowie das Chio Popcorn.
Mein Sohn ist, dank dem Milford Tee ein richtiger Teefreund geworden.


*Die Box wurde mit zu Test Zwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
Ein Honorar bekomme ich weder für das Rezept, noch für die Vorstellung der Box.


Eure Stephie



CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie

Back
to top