Citrus-Mango Spritz mit Rosmarin [ Infused Water }


Erfrischung vom Leckersten.
Limette, Zitrone und Mango in Kombination mit Rosmarin zeigen Wasser mal Ratz Fatz wie man richtig lecker sein kann.
Natürlich Alkoholfrei*, denn im Sommer soll ja viel getrunken werden.
Wasser ist dabei immer wieder auf Platz eins der empfohlenen Durstlöscher.
Aber irgendwie ist es auch verdammt langweilig ... 
Um das zu ändern braucht ihr gar nicht viel. Aber das Ergebnis ist Weltklasse.


Sogar Kinder finden es toll.
Wir haben immer zwei Kannen mit unterschiedlichen Geschmacksausrichtung kalt stehen.
Denn perfekt ist es erst, Eisgekühlt.
Was nicht bei allen Obst Sorten so richtig gut klappt. Denn viele wollen ihren süßen, fruchtige Geschmack einfach nicht an das Wasser weitergeben.
Schweinerei.
Aber auch hier gibt es einen sehr simplen Trick. Die Früchte müssen lediglich aufgeschnitten werden.
Oder eine sehr weiche Konsistenz und Schale haben.
Das bedeutet das zum Beispiel Johannisbeeren oder auch Heidelbeeren so gar nicht den gewünschten Effekt bringen.
Nur wenn sie angepuetscht werden, was sicherlich nicht wirklich schön ausschaut, geben sie Geschmack.

Himbeeren, Melonen-, Mango-, Papajakugeln, Citrusfrüchte, Apfel-, Birnen-, Pfirsich., Aprikosenspalten, Kirschen aufgeschnitten dieses Früchte sind klasse um Euer trostloses Wasser aufzupimpen.

Wichtig ist allerdings, damit es auch gesund bleibt, das Ihr BIO Obst verwendet.
Da in der Schale von herkömmlichem Obst viele Schadstoffe sitzen, die ansonsten in das Wasser gelangen und so mit alles andere als gut für uns sind.
Allerdings sollte ihr trotz allem die BIO Früchte ebenfalls unter heißem Wasser abspülen.



Für mich ist es wichtig das das Wasser blubbert. Stilles Wasser mag ich nicht so gerne.
Aber das könnt Ihr selbstverständlich nach Eurem persönlichen Geschmack anpassen.

Zutatenliste 


2 BIO Limetten
2 BIO Zitronen
 100 ml Tonic Water ( kann auch weg gelassen werden )
1 Liter Sprudel Wasser
1 reife, gelbe Mango
einge Zweige Rosmarin

Eiswürfel, viele, viele Eiswürfel


Zubereitung

1. Die Zitronen und Limetten unter heißem Wasser abspülen.
Je eine halbe auspressen. Die anderen in Scheiben schneiden.

2. Die Mango am Stein entlang halbieren und mit einem Kugelausstecher Mango Kugeln formen.
Mit dem Saft der Zitrusfrüchte in einen Krug oder Bowle Behälter geben.
Mit Tonic Water und einem halben Liter Wasser auffüllen.
Die Rosmarin Zweige abspülen und dazu geben. Alles mind. 30 Minuten im Kühlschrank Geschmack annehmen lassen.

3. Vor dem Servieren mit dem restlichen Wasser aufgießen und Eiswürfeln dazugeben.

Ihr könnt bis zu drei mal wieder mit neuem Wasser & Co aufgießen. Aber ihr solltet den Früchten etwas Zeit geben um das Wasser zu aromatisieren.

TIPP: Aber bitte werft die Früchte auf keinen Fall danach weg!
Sie können noch wunderbar weiter verarbeitet werden.


* Wer dem Spritz seinen echten Spritz geben möchte, und ihn als Aperitif seinen Gästen anbieten, der kann die Hälfte des Mineral Wassers durch einen leichten Weißwein austauschen und das Tonic Water durch Gin oder weißen Rum.
So habt ihr einen klasse Sommerlichen Long Drink.

Na was meint Ihr?
So pimpen wir unser Wasser doch gerne auf.

Eure Stephie

CONVERSATION

4 Kommentare:

  1. Klingt sehr gut! Mhhh und das ist sicher erfrischend. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein tolles Getränk - überhaupt für so heiße Tage wie jetzt. Die Idee es in Weckgläsern zu präsentieren finde ich total nett.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,

      ich freue mich das Dir auch die Präsentation so gut gefällt!
      Herzlichen Dank, und sommerliche Grüße Stephie

      Löschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie

Back
to top