Bergpfirsich Mojito { Alkoholfrei }


So ein kühles Erfrischungsgetränk ist im Sommer besser als, ... ach eigentlich als alles was mir gerade einfällt.
In den heißen Monaten finde ich Minze einfach perfekte. Das Sommer Kraut schlechthin.
Durch seine kühlende Wirkung, erfrischt sie wunderbar.
Aus diesem Grund mag ich Getränke mit Minze einfach doppelt gerne.
Da ja bekannterweise gerade in den Sommermonaten darauf geachtet werden soll, das man viel Flüssigkeit zu sich nimmt, ist es wichtig das auch hier Abwechslung ins Wasserglas kommt!
Ebenso wie auf den Teller, bunte & vielfältige Leckerbissen. 

Cocktails sind da eine feine Sache, aber wie wie ich auf Alkohol verzichten möchte, aber bei dem ein oder anderen Getränk oder auch Gebäck den Geschmack von Rum oder Amaretto mag, der kann sich freuen. denn ich habe eine alternative zu Hochprozentigem entdeckt.
Sirup!


Dieser schmeckt beinahe wie das Original, ist aber komplett Alkoholfrei.
Und es gibt ihn in einer Vielzahl an Aromen.
Also steht dem Geschmack von einem Pfirsich Mojito schon mal nichts mehr im Weg.
Das einzige was, gerade hier bei mir auf "dem Land" schwieriger wurde, war das beschaffen bzw. auffinden von genau diesem Sirup, in genau dieser Geschmacksrichtung.
Aber bei größeren Supermärkten wie real oder Marktkauf solltet Ihr fündig werden.
Ansonsten gibt es ja Gott sei Dank noch das Internet in dem bekanntlich alles aufzufinden und zu bestellen ist.


Zurück zu meinem Rezept.
Ihr benötigt gerade 7 Zutaten, und schon könnt ihr Euch gemütlich zurück lehnen und Euren Long Drink genießen.
Als kleinen Bequemlichkeit Tipp:
Mischt Euch die 3-4 Fache Menge an, und füllt es in einen kühlbaren Behälter.
So müsst ihr zum nachfüllen Eures Glases nicht die Hängematte oder den Liegestuhl verlassen.


Zutatenliste 
für 2 Longdrinks

1 Wildpfirsich
2  BIO Limetten
2 cl Mojito Sirup
2 cl weißer Rohrzucker Sirup ( oder selbst zubereitet )
Eiswürfel
4 Stiele frische Minze
ca. 400 ml kaltes Soda oder stilles Wasser



Zubereitung

1. Eine Limette unter heißem Wasser gut abspülen. Die Minze und den Pfirsich ebenfalls, aber kalt,  waschen.
Die zweite Limette auspressen.
Den Pfirsich halbieren und in dickere Spalten schneiden.

2. In zwei größere Gläser den Limettensaft aufteilen. Jeweils 1 cl Mojito Sirup und Zuckersirup dazu geben.
In jedes Glas zwei Stiele Minze geben und mit 3-4 Pfirsich Spalten und Eiswürfeln dazugeben und zum Schluss mit kalten stillen Wasser oder Soda ( ganz wir ihr es lieber mögt ) auffüllen.

3. Einen schattigen bequemen Platz suchen und genießen.


Erfrischung kann ja so lecker sein.

Und natürlich könnt Ihr den Sirup durch original kubanischen, weißen Rum ersetzen.
Der Drink ist klasse geeignet für eine Strand- oder Grillparty oder ein nettes zusammensitzen mit Freuden.

Ich jedenfalls bin von der alkoholfreien Variante sehr überzeugt und finde es mega lecker.

Habt eine schöne Zeit.

Eure Stephie




30. Juli 2016 , 1 Kommentar

1 Kommentar:

  1. It looks delicious and refreshing. You have a beautiful blog. :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie