IFA Berlin 2015 Backen,Kochen & Mehr mit Johann Lafer, Braun, De'Longhi und Kenwood


IFA 2015 in
Und ich durfte Dank einer Einladung der De'Longhi Group nach Berlin reisen.
Dort freute ich mich wie ein Kind zu Weihnachten auf das angekündigte Live Cooking
mit Johann Lafer .
Wow, das ist schon etwas sehr besonderes.
Braun, Kenwood & De'Longhi luden zum Blogger Workshop an Ihrem Messe Stand ein.

Ich bin ehr Kamera scheu und mag Bilder von mir absolut gar nicht.
Daher geht der Selfi Hype auch komplett an mir vorbei.
Aber ein Bild mit einem Star Koch musst definitiv sein.

Und ich bin sehr froh das genau das geklappt hat und ich auf dem Bild gar nicht so schrecklich aussehe wie zuerst angenommen.
Ich bin schon mächtig stolz darauf, mein erstes Selfi mit einem echten Star zu haben!

Herr Lafer ist ein richtig toller Mensch.
Die gesamte Zeit ist er zwischen uns hin und her gelaufen, hat keinerlei Allüren gezeigt und war immer gut drauf auch nach gefühlten 1.000 Bildern auf denen er mit einem fremden Menschen im Arm, in die Kameras lächelt


Gemacht hat das Bild die liebe Sandra von Sandras Tortenträumereien, und dafür bin ich ihr sehr, sehr dankbar.
Dafür, und für einen schönen Abend, der ohne sie sicher nicht ganz so lustig geworden wäre.
Schön das Du da gewesen bist.


Mit mir waren 29 weitere Blogger, die sich an den drei Messe Ständen der De'Longi Group: Kenwood, Braun & De'Longhi verteilten um mit einem großen Aufgebot von Köchen, darunter Christian Senff Kochkurs und Event cooker, dem Deutschen Latte Art Meister Markus Badura und viele um unser wohl besorgte Messehelfer und viele mehr, die neuesten Küchengeräte auszuprobieren.
Hier wurde gekocht, gebacken, gehächselt und zubereitet was das Reparatur der Küchengeräte her gab.
Es wurde wirklich an nichts gespart von Seiten des Gastgebers, um uns allen einen unvergesslichen Abend zu bescheren.
Dafür hier an dieser Stelle noch einmal ein ganz großes Dankeschön.



Nach einer kurzen Begrüßung vom den Messe Betreuern und Herrn Lafer ging es auf Entdeckungstour, für:

Miss Blueberrymuffin
Thank you for eating
Holla die Kochfee
1 x umrühren aka Kochtopf
Minzgrün
Der Küchenbäcker
S-Küche
Insane in the kitchen
My tasty little beauties
USA Kulinarisch
Food with a view
Sandras Tortenträumerein
Kochtrotz

und alle die, die ich vor lauter kochen, quasseln & Spaß haben vergessen habe hier zu erwähnen. 
Zu den unterschiedlichen Stationen.

Heraus kamen viele lecker Kreation, rund um das Thema Bodenschätze.



Da ich bekennender Kaffee Junkie bin, und es Sandra und Tobi, alias Der Kuchenbäcker, ebenso ergeht, haben wir den Abend mit einen ganz besonderen Kaffee begonnen, aufgehübscht von dem Milchschaum Profi Markus Badura, der uns mit Milchschaum Art auf unseren Kaffees verzauberte.



Von dort aus sind Sandra und ich bei der De'Longhi Multifrey, einer innovativen Heißluft Fritteuse  hängen geblieben.
Denn dieses Gerät hat uns, auch wenn es alles andere als Dekorativ oder Platzsparend ist, durch seine Leistung und Funktionalität so fasziniert, das wir es selber ausprobieren mussten.


Dabei unterstützt haben uns zwei ausgesprochen sympatische Italienische Köche und eine gut gelaunte Übersetzerin.
Herr Lafer war auch hier mitten im geschehen.


Es war eine tolle und informative Zeit an dem Stand.
Bei Sandra entstanden Fett freie Chips aus dreierlei Knollen.


Und ich machte Süßkartoffel-Maronen Patties.
Beides einfach großartig gelungen und so lecker.

Wer über die Anschaffung eines solchen Gerätes nachdenkt, ich kann es guten Gewissens empfehlen.



Alle Bilder, bis auf das Gruppenbild und das meiner Kreation ( Sandras Kamera aber mein klick )  hat Sandra gemacht und mir für diesen Post zur Verfügung gestellt.




16. September 2015 2, Kommentare

Kommentare:

  1. Vielen Dank auch Dir für diesen wunderbaren, witzigen, interessanten Abend! :-*
    Hach es war einfach wunderschön!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein schöner Bericht, sieht nach sehr viel Spaß aus! :)

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie