Himbeer Eistorte mit Amarettini und neues Lieblings Geschirr


Ich liebe Eis.
Doch habt ihr in letzter Zeit fertiges Eis aus dem Supermarkt gekauft?
Es spielt dabei keine Rolle ob es ein Hochwertiges Marken Produkt oder ein Niedrigpreisiges No Name Produkt ist.
Die meisten Sorten sind mir persönlich um viele Nuance zu süß!
Abgesehen davon, das die bunten Kreationen selten nach dem schmecken, was sie versprechen.
Das einzige Eis, bei dem es mir nicht ganz so sehr auffällt ist Häagen Daz, und das ist bei einem höheren Eiskonsum, wie dem unseren eindeutig zu kostspielig.

Eis ist aber, auch ohne Eismaschine, schnell in der Heimischen Küche hergestellt.
Mein aktuelles Lieblings Rezept, was vielfach wandelbar ist findet ihr hier.
Oder weitere Ideen hier, hier & hier.



Wenn sich Gäste ansagen, und ihr etwas anderes als Gugelhupf & Co, auf den Kaffeetisch stellen möchtet, bietet sich auch ein hübscher Kuchen aus Eis an.
Wenn die Temperaturen draußen allzu warm sind, solltet ihr mit dem servieren warten, bis alle Gäste platz genommen haben.
Denn geduldig ist so eine Eistorte nicht sehr lange.
Aber die Torte schafft es schon 10-20 Minuten zu stehen ohne das sie Ihre Form verliert und ihr sie mit Strohhalmen schlürfen müsst.
( gesteste bei + 21 Grad )


Und was ist außer einem leckeren Gebäck, bzw. meiner heutigen Eistorte, noch wichtig um eine schön gedeckten Kaffeetafel zu bekommen?
Ganz richtig, ein schönes Geschirr.

Mein neues, wirklich absolut traumhaftes Geschirr von PIP Studio, welches ich aus dem schönen, kleinen, liebevoll geführten online Shop Sylter WohnLust habe, macht es mir recht einfach, aus meinem Kaffeetisch etwas ganz besonderes zu machen.


Wer das Glück hat in der Nähe von Wildeshausen zu wohnen, der hat die Möglichkeit den Shop von Anne, direkt zu besuchen und sich vor Ort durch die vielen schönen Angebot zu shoppen.
Doch gibt es auch für alle anderen Interessierten den online Shop, mit PIP Studio, GreenGateseaStarbag, WE positive oder Bloomingville und einiges mehr.
Auf der Facebook Seite, gibt es zusätzlich immer wieder tolle Aktionen, Schnäppchen uvm.
Also, lasst ein Like dort ( klick ) und verpasst keine Nachricht von der Sylter WohnLust mehr.



Die Designs der Holländischen Firma PIP Studio, sind bunt, oftmals sehr gewagt aber garantiert etwas ganz besonderes.
Ich bin hin und weg, und werde nun nach und nach meine Sammlung ergänzen.


Zurück zu meiner Eistorte, die wie ich finde, ebenfalls etwas besonderes ist.
Nicht nur Optisch, auch Geschmacklich habe ich etwas neues ausprobiert und bin schlicht selber begeistert, darf man von sich selber schwärmen, lach ?!

Die Eismasse besteht zum großen Teil aus Schichtkäse.
Ja, ganz genau, und wer wie ich bisher nicht einmal wusste das Schichtkäse existiert, und diesen jemals probiert hat, der sollte diesen Zustand dringend ändern.
Er schmeckt wie eine Mischung aus Frischkäse, Quark, Saure-Sahne und Creme Frâiche.
Liegt daran, das er aus unterschiedlichen Schichten, daher auch der Name, geschichtet wird.
Ich habe ihn bereits auch in einem Cheese Cake verarbeitet und finde ihn grandios.





Zutatenliste
für 1 Liter Eis Torte


500 g Schichtkäse zB. Landliebe ( REWE )
250 g Mascarpone, Zimmertemperatur
220 ml Sahne 35 %
160 g Puderzucker
280 g gefrorene Himbeeren

Einige TK Himbeeren für die Deko
Handvoll Amarettini
200 ml Sahne


Zubereitung

1. Eine hohe Schüssel mit einem Fassungsvolumen von einem Liter mit Frischhaltefolie auslegen.

2. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und im Kühlschrank aufbewahren bis sie weiter verarbeitet wird.
In einer größeren Schüssel den Mascarpone cremig rühren.
Den Schichtkäse dazu geben und glatt rühren.
Die steif geschlagene Sahne unterheben.
Die Himbeeren vorsichtig und schnell unterheben und die Masse in die vorbereitete Schüssel füllen und glatt streichen.
Für mind. 12 Stunden im Tiefkühler durch frieren lassen.

3. Vor dem servieren, Sahne steif schlagen.
Die Torte auf den Servierteller stürzen ( die Schüssel von außen event. mit etwas heißem Wasser übergießen, das sich die Eistorte besser heraus lösen lässt ).

4. Die geschlagene Sahne mit einer gedrehten Sterntülle um die Torte herum spritzen und anwechselnd mit Amarettini und Himbeere dekorieren.
Auf die Eistorte einige kleine Sahne tupfen auftragen und einige Himbeeren darauf verteilen.
Die Torte bis zum anrichten im Tiefkühlfach aufbewahren.
Vor dem anschneiden ca. 10 Minuten ( je nach außen Temperatur ) antauen lassen, um die Torte besser schneiden zu können.




Dazu habe ich Amarettini serviert.
 Wer mag, kann die süßen Italienischen Kekse dazu knuspern, der Geschmack passt wundervoll zu der leicht säuerlichen Note der Eistorte.


Eure Stephie







CONVERSATION

8 Kommentare:

  1. Boah, das sieht sooo gut aus! Jetzt gerade wo auch hier das Wetter deutlich besser wird. Und wo meine Hormone aktuell so nach Eiscreme schreien... yamyam!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Liz MiniMe,

      da ist mir doch Dein Kommentar durch geflutscht ... Ja das Wetter schwankt ganz enorm wie ich finde, aber Eis kann man ja super vorbereitet im Kühlfach haben ;)
      Liebe, liebe Grüße Stephie

      Löschen
  2. Liebe Stephi,
    eins muß ich jetzt mal loswerden...ich liebe Deine Rezepte, Bilder usw:-))) Ich verfolge viele Blogs, bei Fb und Instagram, aber bei keinem freue ich mich so auf neues, wie bei Dir. Da ist alles, aber auch woirklich alles nach meinem Geschmack. Manchmal wünschte ich mir mehr zeit, um Deine Leckereien auch alle nachzubacken, aberb ich habe es mir ganz fest vorgenommen. du bist für mcih die pure Inspiration. Bei vielen finde ich das eine oder andere Rezept lecker... bei Dir sind es alle:-)))
    mußte mal gesagt werden:-)))
    hab noch einen schönen Abend und sei ganz ganzn lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WoW .. liebe Antje, ich bin gerade ziemlich überwältigt ...
      1.000 Dank für Deinen wundervollen Kommentar !!!

      Ja, das mit der Zeit geht mir ebenfalls so. Ich habe noch so, so viele Ideen für neue Rezepte, aber keine Zeit alles umzusetzen ...
      Dafür wird meine Liste länger und länger :)

      Ich freue mich wirklich so sehr das Du Dich hier bei mir wohl fühlst.
      Denn es ist mein absolutes Traum Hobby und meine ( nach meinem Sohn ) die ganz große Liebe, die hier einfließt.

      Hab einen wundervollen Tag und ein schönes Wochenende

      Stephie

      Löschen
  3. Das schaut superlecker aus und toll angerichtet und ich kenne die Sylter Wohnlust von Westerland, war allerdings ein bisserl schade ich hab lange nach dem Laden gesucht und als ich ihn gefunden hab, hatte ich nur 5 Minuten und dann war leider Feierabend, aber das nächste Mal weiß ich wo er ist, war leider mein letzter Urlaubstag.
    Liebe Grüße vom Reserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Reserl,

      ach je, das ist ja leider nicht so glücklich gelaufen!
      Dann hast Du etwas worauf Du Dich freuen kannst .. ist doch auch etwas schönes !
      Danke für das Lob ich sende Dir liebe & sonnige Grüße

      Stephie

      Löschen
  4. Das sieht wirklich toll aus, und für Menschen wie mich, die keine Eismaschine haben, genau richtig :) Ich bin auch kein großer Fän von rohem Ei im Eis. Schichtkäse wird heute noch besorgt und dann probier ich das mal aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laura .. na, das ist ja perfekt.
      Dann bin ich super gespannt, was Du zu dem Rezept sagen wirst!

      Liebste Grüße Stephie

      Löschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie

Back
to top