Karamellisierter Milchreis mit kandiertem Ingwer in Grün-Tee Sirup {Degustabox Dezember}


Ich möchte Euch heute ein Rezept vorstellen, was einfacher und schneller eigentlich gar nicht zubereitet werden kann.
Der Milchreis ist ein Fix Produkt, welches nur noch angerührt werden muss ( dazu unten weitere Details bei der Degustabox Vorstellung ).
Der Grün-Tee Sirup mit kandiertem Ingwer, ist auch schnell und einfach hergestellt.
Der Tee stammt ebenfalls aus der aktuellen Degustabox.

So habt ihr innerhalb von ca. 30 Minuten ein kreatives, sehr leckeres Dessert, ohne viele Umstände.


Zutatenliste

Grün-Tee Sirup:
10 TL Tee
300 ml Wasser
50 g Zucker
4 EL Gelierzucker 3:1
Saft einer halben Zitrone
einige Stückchen kandierter Ingwer

Milchreis:
300 m Vollmilch
200 ml Sahne
50 g Zucker




Zubereitung:

1. Den Tee in einem Filter mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten ziehen lassen. Den Beutel gut auspressen, so das der ganze Geschmack aufgefangen wird.
In einem Topf Tee, Zucke, Gelierzucker und Zitronensaft aufkochen und drei Minuten sprudelnd köcheln lassen. Umfüllen und einige Stücke des Kandierten, in Würfel geschnittenen Ingwer in den Sirup geben.

2. Den Milchreis nach Packungsangabe zubereiten.
In eine kleine Auflaufform geben und mit Zucker bestreuen. Mit einem Küchenbrenner oder unter dem Grill im Ofen Karamellisieren lassen.

3. Mit etwas Grün-Tee Sirup servieren.








Die Degustabox Dezember ist hier bei uns voller Spannung erwartet worden.
Drin steckte wieder erwartend kein Schokoladen Weihnachtsmann, Zimtstern & Co.
Dafür aber Eis .. und dieses schmeckt ja bekanntlich immer.
Das Capri-Sonne Wassereis Kirsch Geschmack hat bereits im Sommer bei uns einen festen Platz im Gefrierfach bekommen.
Es schmeckt herrlich kirschig, nicht zu süß und ist ganz einfach nur lecker!

Mir bzw. uns hat die Box mit dem bunt gemischtem Inhalt wieder gut gefallen.
Allerdings ist es wirklich etwas für Tee Freunde, da der Hochwertiger Tee aus dem Haus Samova bereits mit einem großen Anteil zu buche schlägt.
Bei uns war die Sorte Grüntee mit Lemongras & Ingwer enthalten, und obwohl ich kein großer Tee Trinker bin, finde ich den Geschmack absolut rund und gerade als kalt Getränk oder Eistee finde ich ihn toll.
Die passenden Teefiltern von Cilia sind ebenfalls praktischer Weise in der Box enthalten.

Die Em-Eukal Gummidrops sind in bewährter Qualität des Herstellers.
Jetzt in der Erkältungs- und Schnupfenzeit ist die Sorte Eukalyptus-Menthol zum durchatmen perfekt.
Anis-Fenchel ist nicht ganz nach meinem Geschmack. dafür aber Ingwer-Orange.

Ach, und dann ist da diese Tüte Chips .. ich gestehe hier & heute, das ich absolut Chips Süchtig bin.
Ich kann Chips, gerade Salz und helle Sorten ( also kein Paprika usw. ) nicht widerstehen kann.
Lay's Deep Ridged "Naturel" habe ich mir klammheimlich weg gelegt, und als mein Sohnemann schlief herausgeholt.
WoW, was für Genuss. Super knusprig und super lecker.

Über die Lindor Kügelchen von Lind, muss eigentlich gar nicht viel gesagt werden. Hochwertige Schokolade mit zart schmelzendem Kern .. ein Traum für schokoladen Fans.
Leider war nur eine kleine Probier Packung enthalten, die nach drei Kugeln bereits aufgefuttert war .

Bei dem kleinen Extra Produkt, den Zetti Knusperflocken, erging es mir, wie es meinem Sohn bei den Chips, ich bekam keines ab um zu testen, lach!
Aber sie waren schneller weg wie ich schauen konnte, und ein mampfendes, lächelndes Kindergesicht, sagt mehr als ein persönlicher Geschmacks test.

Für mich, das Überraschungsprodukt der Box, war eindeutig der Milchreis von BIO-Zentrale.
Da ich so gar nicht auf Fertig Milchreis oder Grießbrei Variationen stehe, ging ist recht Zaghaft ausprobieren.
Schon der Geruch war recht positiv. Das Ergebnis überzeugte dann zu beinahe 90 % ( denn wie selbst gekocht schmeckt er nicht )!


Samova Tee 9,95 € bis 12,95 € 
( je Box entweder eine große Dose oder Refil + Minidose )
Cilia Teefilter 2,99 €
Capri-Sonne Eis 1,99 €
Lindor 0,99 €
Lay's Chips 1,79 €
Em-Eukal 3 x 1,85 € = 5,55 €
BIO-Zentrale 1,99 €                  
Gesamt 28,25 €

Wer die Degustabox bisher nicht kennt, der erfährt hier, hier oder hier von den vergangenden Inhalten und weitere Rezepte aus den Boxen die ich kreiert habe. Zusätzlich gibt es hier einige interessante Infos über die Box selbst.
Wichtig ist, das es sich um eine Überraschungs Box handelt, die immer einen weitaus höheren Wert hat, als ihr zahlt.
Ihr bekommt 10-15 Markenprodukte, davon oft Marktneuheiten zu Euch nach Hause, Monat für Monat ( jederzeit kündbar ) für 14,99 €.
Ihr könnt Produkt Tester werden und auf der Seite von Degustabox Eure Meinung kund tun.

Ich habe ein leckeres Dessert aus einigen der Zutaten der Box gezaubert.




* Die Degustabox wurde mit Kostenfrei zur Verfügung gestellt!
30. Dezember 2014 2, Kommentare

Kommentare:

  1. Liebe Stephie,das ist eine tolle Idee mit der Box, das werd ich mir mal genauer anschauen :O)
    Ich wünsche Dir noch schöne Stunden bis zum Jahreswechsel!
    Komm gut in ein schönes , glückliches und vor allem gesundes neues Jahr!
    ♥ Allerliebste Grüße und ebenso einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015 ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wooow der Milchreis klingt ja himmlisch, liebe Stephie.
    Hab einen wundervollen Silvesterabend und schon jetzt alles Gute für 2015. :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie