Brombeer & Mandel Sommer Drink


Ohmann, ich sage Euch, ab und an muss ich mich auch selber einmal loben.
Manchmal bin ich selber von meinen Kreationen fasziniert.
Das die Komponenten gut zusammen passen, dessen bin ich mir meist ja schon ziemlich sicher.
Aber wie es am Ende dann, wenn alles gut verrührt, gebacken, gekocht oder ähnliches wurde, wirklich schmeckt, ahne ich manchmal nicht.
Dieser Sommer Drink ist eines dieser zuerst so schlicht wirkenden Kreationen, die mich zum Schluss selber von den Socken hauen.


Ich sah diese großartigen riesigen Brombeeren auf dem Wochenmarkt und konnte nicht anderes als sie mitzunehmen.
Zum backen hatte ich diesen Tag überhaupt keine Lust, denn ab 22 Grad außen Temperatur, ist es in meiner Dachgeschoss Wohnung gleich gefühlt doppelt so heiß.
Also entschied ich mich für einen kühlen und erfrischenden Sommer Drink.
Im Kühlschrank stand noch eine leckere Mandelmilch von Alpro, die so lecker ist.

So entstand in meinem Kopf die Idee einen Drink daraus zu kreieren, den auch Kinder bedenkenlos genießen können, da ich auf Alkoholische Zutaten verzichte.
Den Klecks Ungezuckerte Sahne on the Top, habe ich mir aber nicht nehmen lassen.


Zutatenliste
für ein Glas 



350 ml Mandelmilch ( zB. von Alpro )

80 g Griechischer Joghurt
frische Brombeeren, ca. eine Hand voll
2 cl Mandel Sirup
ein Spritzer Limettensaft
1/4 TL Vanille Extrakt

100 ml kalte Sahne
einige geröstete süße Mandeln
Crush Eis


1. Die Mandeln grob hacken. Die Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.

2. Mandelmilch, Sirup, Joghurt, Vanille Extrakt, Limettensaft und Brombeeren mit einem Stand- Stab oder Handmixer pürieren.

3. In ein großes Glas Crush Eis füllen. Mit der Milchmischung aufgießen. Einen ordentlichen Klecks Sahne obendrauf und zum Schluss einige gehakte Mandeln darüber streuen..


Mit Strohalm servieren und Erfrischend genießen.
Einfach großartig sage ich Euch.


Genießt die letzten Sommer Tage
Eure Stephie




CONVERSATION

3 Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker aus. Du darfst dich auch mal selbst loben ;)
    Grüüüße, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephie,
    das passt ja perfekt zu den tollen Temperaturen, die wir derzeit haben :);
    und ♥♥♥ herzlichen Dank ♥♥♥ für die liebe Geste auf facebook.
    Habe mich sehr darüber gefreut ♥♥♥.
    Fühl Dich ganz doll gedrückt,
    Mariola

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein so simples und tolles Rezept, da bin ich begeistert. Ich liebe Mandelmilch total. Ich werds ausprobieren. ♥ Danke. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie

Back
to top