Laura+Stephanie Day Picknick Spezial Teil 3


Heute sind wir bereits bei unserem dritten, vorletzten Picknick Spezial angekommen.
Der Sommer macht, zumindest hier in Niedersachsen gerade eine Pause.
Aber ein Picknick kann auch ohne Decke, zB bei einem Ausflug in den Zoo oder Freizeitpark mit genommen werden.
Und, zumindest für uns, ist dieses kühlerer Wetter optimal für Ausflüge.
Da die Eintrittspreis oft schon recht hoch sind, nehmen wir viele kleine Snacks mit und suchen uns zu gegebener Stunde einen schönen Platz und packen unsere Leckereien aus.
Führe als Kind bin ich mit meinen Eltern immer ca. 800 km in den Urlaub gefahren.
Ich fand es immer ganz toll wenn wir mitten in der Nacht ( da waren die Straßen weniger Befahren ), unsere belegten Brote, hart gekochten Eier & Co verzehrt haben.

In den Urlaub fahre ich mit meinem Sohn zwar nicht, aber die Pausen bei Tagesausflügen, ähneln diesem Ereignis schon irgendwie.
Und es ist schon im Vorfeld ein kleines Ereignis, weil wir zusammen in der Küche alles zubereiten.


Das Picknick was ich Euch Stück für Stück vorstelle, fand an einem lauschigen Frühsommer Nachmittag statt.
Wer einen der ersten Posts verpasst hat, hier findet hier die Links.
Teil 1 und Teil 2 .
Diese sind übrigens auch für das GEWINNSPIEL ( s.u. ) wichtig !

Da das Picknick Spezial zu meinem Laura+Stephanie Day gehört, stelle ich Euch hier auch immer die tollen Produkte aus dem Shop Sweet Laura vor, die ich verwendet habe.
Ein Blick hier lohnt sich immer, denn oft gibt es besondere Produkte nur begrenzt und zu einmaligen Angebots Preisen.
Die schöne Tasche auf dem Bild von Pip Studio, war ebenfalls ein solches, und nun leider nicht mehr vorhanden.




Den Johannisbeer-Orangen-Gugel mit weißer Schokolade sowie die Kokos Waffeln habe ich Euch hier vorgestellt.
Vergangene Woche waren dann der Sonnenweizen-Nektarinen Salat im Glas, und die Ananas-Mozzarella Spieße mit Radischengrün Pesto, hier, an der Reihe.


Ich möchte Euch heute die Besteck Tütchen vorstellen die ich gebastelt habe.
Sicher, man könnte Servietten, Besteck & Co auch einfach nur so einpacken oder in ein Glas stellen.
Aber ich kann nicht anderes, und ich glaube meine Freunde und Bekannten wären sogar ein wenig enttäuscht, wenn bei mir nicht überall ein klein wenig Schnick Schanck an den Boxen, Dosen usw. zu sehen wäre.
Es schaut einfach ansehnlicher aus.
Und das Auge isst ja auch hier mit.


Ihr braucht für die Besteckt Tüten:

Papiertütchen, klein ( hier )
Servietten
Masking Papes ( hier )
Tortenspitze ( hier )
Kunststoff Besteck



Die Tütchen unten nicht auseinander falten.
Eine kleine Tortenspitze in vier gleichgroße Teile schneiden und bündig auf die Tüte, mit Uhu-Klebestift, kleben.
Masking Tape auf die Tüte kleben und andrücken.
Jeweils eine Serviette in der Mitte falten und in die Tüte schieben.
Ein Besteck Set einsortieren und fertig.

Tüten, Masking Tape und Tortenspitze können vom Design nach eigenem Geschmack variieren.
Hierbei gibt es eine große Auswahl.

Meine Besteck Tütchen sollten unbedingt zu meinen Papptellern und Bechern passen.
Viele schöne Designs findet ihr hier.

Natürlich dürfen die dazugehörigen Paper Straws nicht fehlen.



Zum Transport von diversen Snacks eignen sich sehr gut die Kuchen bzw. Food Boxen, die es in unterschiedlichen Größen gibt.
Diese können ebenfalls mit Tortenspritze,, Stickern o.ä. beklebt werden, und passen dann optisch ebenfalls zum restlichen Design.
Ich habe Natur Joghurt aus großen Bechern umgefüllt, und diese dann mit rotem Bakers Twist umwickelt und die Löffel direkt an der Box befestigt.




Weil frische Früchte, die zu lange in Joghurt liegen nicht mehr ganz so appetitlich sind, habe ich das Obst in Mundgerechte Stücke geschnitten und ein kleines Obst " Buffet " aufgebaut.
So kann sich jeder nach eigenem Geschmack seinen Lieblings Joghurt zusammenstellen.

Ich hoffe mein heutiger Post hat Euch ein klein wenig inspiriert, auch bei den Verpackungen der Speisen und der Gebrauchs Utensilien ein wenig kreativ zu werden.
Alles was Ihr dafür benötigt findet Ihr unter anderem bei Sweet Laura 

                               


Da es bei unseren Laura+Stephanie Days jedesmal auch ein super Sonder Angebot gibt, haben Laura und ich uns diesmal etwas besonderes, passend zum Thema Picknick einfallen lassen.

Und hier nun die oben Angekündigte Chance auf drei sagenhaft tolle Traum Preise von
Wer am Ende des Laura + Stephanie Day Picknick Spezial, alle vier Fragen, eine stelle ich in jedem Beitrag, richtig beantworten kann, hat die Möglichkeit in den Los Topf für drei Green Gate Taschen zu hüpfen.
Sind die nicht ein Traum?
Da bin ich beinahe ein klitzekleines bisschen neidisch auf Euch , lach
( alles zu den Taschen könnt ihr hier nachlesen ) 






















Die heutige 3 Frage lautet:

Wann ist Sweet Laura Facebook beigetreten ?


Also, gut aufpassen, Antworten notieren und am Ende des Picknick Spezial eine E-mail mit allen vier Antworten an. 
meinekuechenschlacht@yahoo.de
senden.





Und wer noch nicht genug hat vom Picknicken, der darf gerne bei meinem aktuellen Sommer Blog Event: 
Lust Auf Picknick? teilnehmen.
Tolle Gewinne, unter anderem mit einem Sonderpreis für die kreativste Verpackung, warten auf Euch.
Einfach auf den Event Banner klicken, und schon kann es los gehen.


ich freue mich auf Eure Teilnahme und wünsche Euch allen eine schöne Sommerzeit.

Stephie



14. August 2014 2, Kommentare

Kommentare:

  1. Das sieht sooooo wunder wunderschön aus, und vor allem lecker! In so ein Sandwich könnte ich jetzt echt reinbeissen ;) ^^
    Und die Farben sind einfach toll! Ich liebe Picknicks, schade nur, dass es momentan etwas kalt geworden ist. Aber sobald die Sonne sich wieder zeigt, werd ich auch wieder mein Deckchen aufschlagen!
    Liebe Grüße,
    Äna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Äna,

      Ja es ist wirklich schon herbstlich kalt geworden.
      Mit etwas Glück bekommen wir ja einen schönen spät Sommer.
      Danke für das liebe Lob.

      Viele liebe Grüße Stephie

      Löschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie