Laura+Stepahnie Day Picknick Spezial Teil 4


Heute nun geht der letzte Teil des Laura + Stephanie Day Picknick Spezial online.
Ich habe Euch mein Picknick, welches ich veranstaltet habe nach und nach vorgestellt.
Zu den Teilen 1, 2 & 3 könnt ihr mit einem klick auf die jeweiligen Ziffern gelangen.


Als ich dieses Spezial geplant habe, dachte ich nicht das wir einen so unschönen Sommer bekommen würde, und das es schwierig sein wird ein Picknick unter freiem Himmel zu veranstalten.
Der Regen hat uns dieses Jahr einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht.
Aber wir hoffen auf einen schönen spät Sommer und goldenen Herbst.

Nichts desto trotz machen Picknicks Spaß und es gibt unendlich viele Ideen, was man in seinen ganz persönlichen Korb hineinpackt.
Bei Sweet Laura im online Shop gibt es eine große Auswahl an Verpackungs und Dekortions Produkten rund um die Süße Zuckerbäckerei.
Aber auch alles was das Zucker & Backherz begehrt.
Daher zeige ich Euch bei den La+St Day's immer einige tolle Produkte und zeige was sich daraus zaubern lässt.

Bisher habe ich Euch folgendes vorgestellt:
Johannisbeere-Orangen Gugel, Kokoswaffeln, Sonnenweizen Salat mit Nektarine und Ananas-Mozzarella Spießen.
Heute folgen die letzten zwei Rezepte für selbstgemachte Hähnchen Filets a la KFC und klassische Baugettes.


Natürlich muss niemand seine Baguettes mit Brotpapier und Bakers Twine umwickeln, oder die Hähnchenteile in mit Punkten aufgeklebte Foodboxen verpacken.
Grundsätzlich schmecken die Lebensmittel ganz genau so, als wären sie in schlichten Tupperware Dose mitgebracht worden.
Aber das Auge ist mit.
Und es macht nicht nur viel Spaß vorab die Speisen hübsch zu verpacken und die Boxen, Gläser & Co aufzuhübschen.
Es macht einfach auch mehr Freude sich auf die Decke zu kuscheln und zu schlemmen.




Sandwiches:
Für die Sandwiches habe ich große Baguettes in 4 gleich große Stücke geteilt.
Mit selbstgemachter Knoblauchbutter* bestrichen, und mit Honig-Putenbrust Schinken, Käse und Salat, Gurke und Radischenscheiben belegt.
Damit das Sandwich optisch etwas hermacht, habe ich den Käse in Dreiecke geschnitten und mit leicht gerolltem Schinken belegt.
dabei dürfen alle Zutaten aus dem Baguette heraus schauen.
Mit braunem Butterbrot Papier einen breiten Streifen falten und um das Brot legen, mit Bakers Twine fest binden.

* Knoblauchbutter:
250 g weiche Butter mit 2 zerdrückten Knoblauchzehen verrühren.
1/4 TL Meersalz dazu geben und glatt rühren.
In einer Form oder zu einer Rolle formen und im Kühlschrank fest werden lassen.




Hühchen Filet a la KFC
500 g Hühnchenbrust Filet
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1 TL Knoblauchpulver
1/4 TL Korianderpulver
etwas Chilliepulver
1,5 Tassen Weizenmehl
1,5 Tassen Maismehl
2 Eiweiß

Sonnenblumenöl zum ausbacken


1. Die Hühnerbrust in handliche, mundgerechte Stücke schneiden.
Die Eier trennen und die Eiweiße, zusammen mit den Gewürzen in einer großen Schüssel vermengen und leicht aufschlagen.
Das Fleisch in das Eiweiß Gemisch geben und gut verrühren, so das es rings mit Gewürzen und Eiweiß bedeckt ist.

2. Das Maismehl mit dem Weizenmehl in einer kleineren tiefen Schale mischen.
Öl in einer Pfanne erhitzen ( nicht zu wenig Öl verwenden, das Fleisch soll ausgebacken werden ).

3. Je ein bis zwei Stück Fleisch in das Mehl geben und festdrücken.
Auf einen Teller legen und mit allen Fleischstückchen weiter so verfahren.
Die bemehlten Fleischstücke ein weiteres mal in die Eimischung geben ( sollte nicht genug Ei übrig sein, ein weiteres Eiweiß dazugeben und gut verrühren ).
Alle Hühnchenteile ein zweites mal panieren.

4. Das Fleisch in die Pfanne geben, hohe Hitze und nach 30 Sekunden etwas runter drehen, von jeder Seite ca. 3 Minuten ausbacken.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Ich habe die Foodboxen von Sweet Laura mit schlichten, bunten Klebeetikette beklebt.
Darin eine Lage Butterbrot Papier gelegt, so das die Boxen etwas vom Inhalt geschützt sind.
Dann die gebackenen Filets hineingelegt, das Papier darübergedeckt und die Box verschließen.
Bis zur abfahrt im Kühlschrank lagern.




Für alle Picknick Freunde, und die, die es noch werden wollen.
Aber natürlich auch alle anderen von Euch.
Haben Laura und Ich wie immer bei unseren La+St Day's etwas besonderes vorbereitet.



Dieses mal hat Laura Tief in die Gewinne Tasche gegriffen und drei ganz wunderbare Green Gate Taschen zur Verfügung gestellt.
Dafür habe ich in den bisherigen 3 Post jeweils eine Frage gestellt ( ich werde sie hier unten noch einmal alle vier stellen )
Wer mir alle 4 Fragen richtig beantworten kann, der sendet mir eine Email mit den Antworten an:
meinekuechenschlacht@yahoo.de
Und hüpft in den Lostopf für eine dieser Taschen.
Na, das klingt doch absolut toll, oder?!






Hier kommt die vierte und letzte Frage:
Wie viele Farben stecken in den Bunten Geschenkanhänger Set von Sweet Laura?

Und wer gar iocht genug Picknick Ideen bekommen kann, der darf bis zu 31.08. noch an meinem aktuellen Blog Event teilnehmen.



Frage eins lautete:
Wie viele Teile stecken in der Retro Tüte im Sweet Laura Shop?

Frage zwei:
Wie viele Unterkategorien gibt es im Sweet Laura Shop unter der Kategorie Backformen?

Frage drei:
Wann ist Sweet Laura Facebook beigetreten ?

Ich denke, das Ihr die Antworten schnell herausbekommen könnt.

Viel Glück wünsche ich Euch.

Eure Stephie


29. August 2014 4, Kommentare

Kommentare:

  1. Ohhhh Stephie, wie schön das alles aussieht. Will picknicken kommen! Sofort!
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja - ich bin auch dabei! Haltet mir einen Platz auf der Picknick-Decke frei :)

      Liebe Grüße, Sina

      Löschen
  2. In det Zutatenliste vom Huhn stehen keine Eier... Hast Du sie vergessen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb Nessie,

      vielen Dank für den Hinweis .. das hatte ich wirklich vergessen einzutragen :-)

      LG Stephie

      Löschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen. Sie sind wichtig und gerne gesehen.
Ich möchte Euch bitten, bei Fragen, Anregungen oder Kritik doch bitte Eure Namen anzugeben, so das ich Euch ansprechen kann. Ich werde Anonyme, Namenlose Kommentare nicht veröffentlichen.

Bitte habt mit mir ein wenig Geduld. Ab und an kommt es vor, das ich nicht sofort auf alle Kommentare antworte.
Wenn Ihr dringende Fragen zu Rezepten habt dann schreibt mir gerne eine Mail unter: meinekuechenschlacht@yahoo.de
diese werden so schnell wie möglich beantwortet.

Eure Stephie